Trockenbauarbeiten

(Zur Vergrößerung und weiteren Erklärung klicken Sie bitte auf die Fotos)

Bei der Trockenbauweise werden keine wasserhaltigen Baustoffe wie Beton oder Putze in das Bauwerk zur Errichtung der Wände oder Decken benötigt, was zu erheblichen Zeit- und auch Kosteneinsparungen bei der Innenraumgestaltung führt. In Trockenbauweise können alle bauphysikalischen Anforderungen bezüglich Wärme- und Schallschutz, Brand-, Feuchte- und Strahlenschutz sowie der Schlagsicherheit erfüllt werden. Wir  bieten folgende Trockenbauleistungen an:

  • Deckenbekleidungen und Unterdecken. Zu den Deckenbekleidungen gehört auch der klassische Dachgeschoßausbau.
  • Wandbekleidungen und Montagewände. 90% aller "Rigipswände" sind normale Ständerwände einfach oder doppelt mit Gipskartonplatten beplankt, für Feuchträume werden imprägnierte Gipskartonplatten eingesetzt.
  • Dämmungen und Isolierungen für vorgenannte Konstruktionen oder als separate Leistung. Eine ausreichende Wärmedämmung von Gebäuden mit einer funktionierenden Dampfsperre wird immer notwendiger. Wir dämmen Dächer die jeder Dichtigkeitsprüfung standhalten.

und führen diese Leistungen an folgenden Bauvorhaben aus:

  • private Wohnhäuser
  • Ladengeschäften
  • medizinischen Praxen
  • Büros
  • Gewerbebauten